06-2021
06-2021

Architekturstudierende aufgepasst!

Architekturstudenten mit Schreiblust? Bitte hier entlang!

Wenn du auf diesem Beitrag gelandet bist, kann das verschiedene Gründe haben. Entweder bist du über Social Media darauf aufmerksam geworden, dein Prof hat dir den Tipp gegeben oder du fandest einfach nur den Titel vielversprechend. Wir freuen uns jedenfalls, dass du hier bist, denn wir haben da ein Anliegen.

Wer wir sind:

Ein kleines, aber feines Team aus Redakteuren und Experten rund um die Themen Architektur und Bau. Mit Bricks Don’t Lie haben wir uns einen kleinen Traum erfüllt, über unsere Leidenschaft zu berichten. Daran wollen wir teilhaben lassen und suchen genau dich dafür.

Was wir suchen:

Wir suchen dich – Student/Studentin der Architektur, die auch nach der Vorlesung noch Lust aufs Recherchieren haben.

Wieso du dich dafür eignest:

Du bist begeistert von deinem Fach Architektur, aber auch generell von Bau und Design und wo es in Zukunft in diesen Bereichen hingehen wird. Du hast Lust und Interesse am Schreiben, Fotografieren oder Dokumentieren und willst deine Ideen gern mit der Welt teilen.

Was wir machen:

Wir möchten Beiträge und Artikel veröffentlichen, die die Welt aus Sicht von angehenden Architekt:innen zeigen. Ein spannendes Bauvorhaben, was in deiner Nähe verwirklicht wird, ein eigenes Projekt, für dessen Umsetzung du verantwortlich bist, Impulse und Neuheiten aus der Branche, inspirierende Dozenten – was auch immer es ist, das dein Studium so interessant macht und dich gerade bewegt – wir bieten dir die Plattform für deine persönlichen Veröffentlichungen.

Was du von uns erwarten kannst:

Du lieferst uns den “Stoff”, wir packen alles in die richtige Form. Du musst kein Autor sein, um etwas Gutes zu Papier zu bringen. Unser Team an Redakteuren steht hinter dir, welches auch aus Stichpunkten einen coolen Beitrag bastelt.

Was wir von dir erwarten:

Fachinput aus der Architekturwelt. Wir wollen wissen, wohin die Reise geht in Bau, Architektur und Design. Trends, Sensationen, Gebäude der Superlative, Kurioses oder Neuheiten, von denen noch keiner weiß. Du bist ganz vorn dran – und genau das suchen wir.

Was du dafür bekommst:

Eine entsprechende Vergütung für deine Beiträge. Egal ob es sich um eine einmalige Zuarbeit oder eine langfristige Zusammenarbeit handelt – wenn es dir hilft, mit diesem Zuverdienst besser durchs Studium zu kommen, sind wir schon glücklich. Im Gespräch stecken wir gemeinsam mit dir die Möglichkeiten ab.

Dein Draht zu uns:

Kontaktiere unser einfach über das Kontaktformular oder per Mail an presse(at)bricks-dont-lie.de